Archiv der Kategorie: Science-Fiction

News und Informationen zu Science-Fiction Filmen und Literatur

Corona-Magazine 02/ 2018

Das neue CORONA-Magazin ist da. In dieser Ausgabe beschäftigt sich PERRY RHODAN Autor Uwe Anton mit der auf Amazon Prime zugänglichen Serie „Electric Dreams  – 10 neue Geschichten von Philip K. Dick?“. In seiner Comic-Kolumne geht es um „Superhelden-Nostalgie“.

Alexandra Trinley schreibt in ihrer Kolumne über die PERRY RHODAN Erstauflage. Aus Sicht des PROC und der PRFZ ist das Interview mit Roman Schleifer zu DORGON 101 „Schwarze Seele“ sehr interessant und erfreulich.

 

Das Corona-Magazine ist ein aus freiwilligen Beiträgen zusammengestelltes Fanzine, das umsonst erscheint. Man bekommt das E-Book unter anderem auf Amazon und als PDF/ EPUB beim Verlag in Farbe und Bunt.

PERRY RHODAN im »CORONA-MAGAZINE«

Was an dieser Ausgabe besonders ist: Als Mitglieder des Mannheimer Stammtisches bauten Michelle Stern und Alexandra Trinley eine ausgiebige Passage über die hervorragende , eindrucksvolle und zu Guckys Ehren (andere sagen, der Anlass war das 20-Jahre-Jubiläum des Mannheimer PERRY-Stammtischs 😉 ) vollständig unvergleichliche  Planetarium-Veranstaltung des Mannheimer Stammtisches ein, zu der es in der SOL 89 einen längeren Artikel geben wird.

 

Hier die Meldung von der PERRY RHODAN-Homepage:

PERRY RHODAN im »CORONA-MAGAZINE« weiterlesen

Rezension zu Star Wars Episode VIII – Die letzten Jedi

Seit wenigen Tagen ist der neue Star Wars Film in den Kinos. Episode VIII trägt den Titel „Die letzten Jedi“.  Die Geschichte um die machtbegabte Schrottsammlerin Rey, den zur dunklen Seite der Macht gefallenen Ben Solo alias Kylo Ren und die Widerständler Poe Dameron und Finn werden von Regisseur Rian Johnson weiter erzählt.

Vorsicht Spoiler

Rezension zu Star Wars Episode VIII – Die letzten Jedi weiterlesen

Das neue Corona-Magazin

Das neue Corona-Magazin mit dem Film »Justice League« im Spotlight ist erschienen.

Das vollständiges Inhaltsverzeichnis und Downloadslinks von EPUB und E-Book sind hier zu finden:  http://www.ifub-verlag.de/index.php/cor … ember-2017.

Auch Alexandra Trinley (DORGON, SOL) hat mitgeschrieben. Ihre Kolumne titelt »Die Preissänger von Sevcooris«, und es geht um die Doppelbände 2934 bis 2937 der Expokraten Christian Montillon und Wim Vandemaan.

Empfehlen möchte wir aus PERRY RHODAN-Sicht den zweiten Teil des Interviews mit dem Regisseur Thomas Frick, dessen STELLARIS-Geschichte bald erscheint. Es heißt »Gläserne Terrassen – SF in der DDR und Nachhaltigkeit im Weltall«.

Uwe Anton hat in dieser Ausgabe zwei Artikel, und er hat sich mal so richtig ausgetobt. Da ist die umfangreiche Darstellung »Lovecraft lebt – Sekundärwerke zu Leben und Werk des Meisters«. Ich habe noch nichts Vergleichbares von ihm gelesen. Und in seiner Comic-Kolumne »Harter Tobak« geht er auf Comics ein, die dem Horror-Genre angehören. Auch sie ist diesmal aufwändiger geschrieben als sonst, erzählender.

Und dann natürlich Star Trek, Star Wars und Filme, Spiele, Wissenschaftliches. Ich finde die Mischung immer sehr ansprechend.

DAS »CORONA-MAGAZIN« PRÄSENTIERT PERRY RHODAN IN SEINER SEPTEMBER-AUSGABE

Seit vielen Jahren erscheint das »Corona«, ein kostenloses Science-Fiction- und Fantasy-Magazin. Seit dem Herbst 2014 wird es vom Verlag in Farbe und Bunt veröffentlicht – als E-Book, das man in allen relevanten Shops herunterladen kann.

Es enthält viele Artikel rings um die Science Fiction und Phantastik; dabei spielt PERRY RHODAN immer wieder eine zentrale Rolle. In der aktuellen Ausgabe 09/2017 geht es unter anderem um »Die besseren Terraner« (PR 2920) und ihr Zweites Solares Imperium in der Galaxis Sevcooris.

Perry Rhodan Neo Exposéautor Rüdiger Schäfer

Leo Lukas gibt in seinem Autorenbeitrag interessante Einblicke in die Entstehung der Trilogie, die Michael Marcus Thurner mit »Die Gewitterschmiede« (PR 2921) fortführte und die Uwe Anton mit seinem Jubiläumsband »Die Nacht der 1000« (PR 2922) zum Abschluss führte. Ein ausführliches Interview mit Rüdiger Schäfer informiert über die Exposéarbeit in Perry Rhodan Neo und den Weg nach Andromeda.

Die Perry Rhodan Autoren Leo Lukas und Michael Marcus Thurner.

In seiner Comic-Kolumne »Schwergewichte« schreibt der PERRY RHODAN-Autor Uwe Anton unter anderem über »Indigo«. Die Comic-Serie wurde vom PERRY RHODAN-Autor Robert Feldhoff (1962 bis 2009) und vom PERRY RHODAN-Illustrator Dirk Schulz geschaffen.

Quelle: Perry Rhodan Homepage

Trailer zum Weihnachtsspecial von Doctor Who

Ein letztes Mal spielt Peter Capaldi beim Weihnachtsspecial Doctor Who. Ganz besonders: David Bradley spielt den ersten Doctor. Fans ist er vielleicht aus Dokumentation zum Darsteller des 1. Doctors bekannt. Und natürlich als grantiger Hausmeister Argus Filch in Harry Potter und dem widerlichen Walder Frey aus Game of Thrones. Ach, und in einer Doctor Who Folge hat er auch mal mitgespielt.