Archiv der Kategorie: Grafiken und Videos

Fangrafiken und Videos

»Operation Tempus« – Ein Fanfilm von Raimund Peter

»Operation Tempus«
aus dem Zyklus Negasphäre

Raimund Peter ist im PERRY RHODAN-Fandom bekannt für seine im wahrsten Sinn des Wortes großartigen Modelle und computergenerierten Videos. Nun hat er den ersten von vier Teilen seines GarchingCon-Videos von 2009 auf YouTube online gestellt.

René Spreer: Du bist im Fandom bekannt geworden für deine besonders großen Modelle von Raumschiffen und Raumstationen, mit denen du auf vielen Cons und Ausstellungen für Glanz auch in den Augen der Besucherinnen und Besucher gesorgt hast. Die FESTUNG DER INQUISITION hat es sogar aufs Titelbild von Heft 2150 »Festung der Inquisition« geschafft und ist damit Kanon der Serie geworden. Doch dann hast du deine Modellbau-Aktivitäten stark zurückgefahren. »Operation Tempus« – Ein Fanfilm von Raimund Peter weiterlesen

Perry Rhodan Grafiken von Lothar Flathmann

Lothar Flathmann bastelt Perry Rhodan Modelle und erstellt am Rechner Grafiken. Eine interessante Kombination. Zur Galerie von Lothars Werken geht es hier.

Hallo, mein Name ist Lothar Flathmann. Ich wohne in Limburg/Lahn, bin 65 Jahre alt und seit Ende 2015 Rentner, nach über 44 Jahren als Angestellter in der Lufthansa-Verwaltung. Durch Zufall wurde ich auf die Webseite ‚Perry Rhodan Online Club und Fan Zentrale‘ aufmerksam.


In meiner Jugend in den 1960-er Jahren war ich Fan der Perry Rhodan-Serie, wobei mich am meisten die darin beschriebenen Raumschiffe faszinierten. Als mein Sohn Mitte der 1990-er Jahre anfing, sich für Modellbau zu interessieren und auch mal zu einem meiner PR-Silberbände griff, ermunterte er mich, doch mal Modelle dieser Raumschiffe zu basteln. Mit einem klassischen Kugelraumschiff aus Styropor fing es an (Kugeldurchmesser 20 cm, Ringwulstdurchmesser 25 cm, entsprach 250 m bei einem angenommenen Maßstab 1:1000). Danach folgten dann zunächst größere, dann auch wesentlich kleinere Modelle (Beiboote) im gleichen Maßstab.

Perry Rhodan Grafiken von Lothar Flathmann weiterlesen

Gucky

Eine Grafik von Raimund Peter zeigt den beliebten Mausbiber Gucky. Das Bild wurde als Fangrafik zur Perry Rhodan Miniserie Olymp gerendert.

Gucky macht es sich in der Zentrale bequem.
(C) Raimund Peter

„Epsal reloaded“: Galerie zu Epsal, wie beschrieben in Perry Rhodan Extra 16

Auf Perry Rhodan Extra 16 „Die Phantome von Epsal“ wurde der Planet Epsal endlich mal ausführlicher beschrieben. Hier die Bilder zu „Epsal 2.0“.

Es gibt vier Kontinente: Seagra, Cophayre, Betheny und Ashpal.

Weltkarte von Ertrus nach Romanbeschreibung

„Epsal reloaded“: Galerie zu Epsal, wie beschrieben in Perry Rhodan Extra 16 weiterlesen