Archiv der Kategorie: Perry Rhodan

Neuigkeiten rund um die Perry Rhodan Serie

(Rezension) Robert Corvus – Unter allem Grund (PR 2884)

45547561z

Ein Schiff wird zerstört: Die CELAXTA, der Stolz der tiuphorischen Flotte, geht in Flammen auf:

»Die Generatorblöcke zerflossen in der Hitze des Kernbrands. Wo Sauerstoff frei wurde, etwa weil eine weitere Sicherungswand schmolz oder sich die Energien eines feindlichen Geschützes Bahn brachen, loderten turmhohe Stichflammen«.

(Rezension) Robert Corvus – Unter allem Grund (PR 2884) weiterlesen

Perry Rhodan 2890 erhältlich

Der aktuelle Perry Rhodan Roman trägt den Titel „Die Schiffbrüchigen der Ewigkeit“ und stammt von Christian Montillon. Das gelungene Titelbild hat Arndt Drechsler gezeichnet.

Im Untertext heißt es: „Sie wollen die Technolution – eine Superintelligenz entsteht“.

Die Hauptpersonen des Romans sind: Gucky – Der Mausbiber hat etwas Wichtiges erbeutet, Perry Rhodan – Der Unsterbliche begleitet die Existenz eines Wesens, das zu leben glaubt, Gelcui – Ein Sterblicher wird zum Geist und zum Orakel, Der Pantomat – Er erwacht und will sich entwickeln.

Mehr zum Roman erfahrt ihr auf der offiziellen Homepage.

PS: Die Facebook-Seite der Perry Rhodan Redaktion steuert auf die 8.000 Fans zu. Wer noch nicht Fan ist und bei Facebook ist, hier gehts zur Perry Rhodan Seite: https://www.facebook.com/Perryversum/

Perry Rhodan 2889 – Im Kerker des Maschinisten

Perry Rhodan Band 2889 Cover von Arndt Drechsler

Der Mausbiber Gucky spielt die Hauptrolle in dem aktuellen Perry Rhodan Roman „Im Kerker des Maschinisten“ von Verena Themsen. Das Titelbild zeigt den Ilt in etwas neuer Interpretation. Es stammt von Arndt Drechsler.

Der Mausbiber muss sich im Gewölbe der Ewigkeit, eine Einrichtung voller Maschinen, zurecht finden, während sich Perry Rhodan um seinen alten Freund sorgt und eine Suche plant.

Mehr Infos zum Roman unter http://perry-rhodan.net/band-2889-im-kerker-der-maschinisten.html

 

(Rezension) Michelle Stern – Tod im Aggregat (PR 2880)

Das Titelbild zeigt Lua Virtanen und Vogel Ziellos, das genetisch konstruierte Liebespaar, das sein Heimatschiff ATLANC verloren hat und durch einen gemeinsamen Zellaktivator unsterblich ist, solange sie zusammenbleiben. Sie müssen sich in einer Verfolgungsjagd auf Leben und Tod behaupten.

2880tibi

(Rezension) Michelle Stern – Tod im Aggregat (PR 2880) weiterlesen

(Rezension) Uwe Anton – Die Staubtaucher (PR 2879)

Das Titelblatt zeigt das Wesentliche: Die Annäherung an ein im Staubgürtel entdecktes, riesiges Objekt – das Aggregat – und seine Erkundung, bei der Mausbiber Gucky, Perry Rhodans Enkelin Farye, die Chronotheoretikerin – Zeitwissenschaftlerin – Aichatou Zakara und die Jugendlichen Lua Virtanen und Vogel Ziellos viele Bewohner der Galaxis Orpleyd kennenlernen, die sich vor den Gyanli an einem selbst gebauten Zufluchtsort verbergen.

http://www.perry-rhodan.net/tl_files/comic/images/cover/erstauflage/2879tibi.jpg

(Rezension) Uwe Anton – Die Staubtaucher (PR 2879) weiterlesen

Die Perry Rhodan Online Gemeinschaft