Newsletter Nummer 31 der PERRY RHODAN FanZentrale versendet

Der neue Newsletter der PRFZ wurde versendet und bietet wieder viele News und Informationen über den Verein und die PERRY RHODAN-Serie.

Neben den regelmäßigen Rubriken wie »Aktuelles aus der Redaktion« von Klaus N. Frick oder »Neulich im NEOversum« von Christina Hacker, ist diesmal viel Raum zwei längjährigen Fandom-Projekten gewidmet: der Fan-Fiktion-Serie DORGON und der Perrypedia. Deshalb bietet dieser Newsletter auch zwei Seiten mehr Lesestoff als sonst.

Marlene von Hagen erzählt im Interview mit Nils Hirseland anläßlich ihrer Zusammenarbeit mit Michael Marcus Thurner bei PR 3026 u. a. ein wenig von ihrer Leidenschaft für Fantasy und Einhörner.

Uwe Anton freut sich, dass der legendäre PERRY RHODAN-Film endlich angemessen gewürdigt wird.

Der Expokrat Nils Hirseland, die Lektorin Alexandra Trinley und Layouter René Spreer berichten über den aktuellen Stand der Geschehnisse der Fan-Fiktion-Serie DORGON, über die Verschränkung des gerade veröffentlichten Bandes 107 »Piraten Rideryons« mit dem Conbuch des BrühlCons und warum für vier veröffentlichte Formate drei Mal Arbeit nötig ist.

Vom gerade stattgefundenen 3. BrühlCon gibt es einen Bericht von Alexandra Trinley und eine Rezension des erstmalig erstellten Conbuchs von René Spreer.

Und die Leichtigkeit des Seins in der Perrypedia bringt euch Nils Hirseland in seinem Tutorial näher.

Wer neugierig geworden ist: Mitglieder der PERRY RHODAN FanZentrale können den Newsletter exklusiv abonnieren. Besucht dazu einfach diese Seite und registriert euch für den Newsletter: https://www.prfz.de/login.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.