Archiv der Kategorie: Dorgon

News, Bilder und Infos rund um die FanFiktion Serie DORGON

Die Weltrauminsel Rideryon erscheint am 24. Dezember

Titelbild zu Dorgon 100 – Die Weltrauminsel Rideryon.
(C) Gaby Hylla, Raimund Peter und John Buurman

 

Morgen erscheint Band 100 der Perry Rhodan Fanfiktion Serie DORGON. Mit Weltrauminsel Rideryon startet der letzte Zyklus der Special-Edition.

Band 100 ist ideal für Alt- und Neuleser. Fans der Serie können die Geschichten überarbeitet und mit neuen Szenen noch einmal erleben, während Neuleser mit dem Jubiläumsroman in eine neue Welt im Perryversum eintauchen können.
Im Jahre 1307 NGZ tobt ein intergalaktischer Krieg, aus dem sich nun auch Perry Rhodan mit der LFT nicht mehr heraushalten kann.

Doch wie üblich steckt mehr dahinter. Ein Zweikampf der Bruderentitäten MODROR und DORGON – den Kosmotarchen.
Während dieser Zeit taucht vor den Toren der Galaxis Siom Som das Rideryon auf, eine gigantische Weltrauminsel. Bringt sie Gefahr oder Segen für die estartischen Galaxien?

Nils Hirseland, Roman Schleifer und Jens Hirseland schildern in Band 100 die Abenteuer von Atlan, Alaska Saedelaere und Icho Tolot im Kreuz der Galaxien. Sie erfahren mehr über die kosmischen Hintergründe der Kosmotarchen.

Roi Danton verschlägt es mit einer handvoll Galaktiker auf das gigantische Rideryon, wo er jede Menge illustre Gestalten trifft.

In M87 tobt der Krieg zwischen den Bestien des Quarteriums und den Konstrukteuren des Zentrums. Die USO plant mit einer alten Waffe eine Wende im Krieg: Dem Paladin…

DORGON-Galerie

Band 100 der Perry Rhodan FanFiktion Serie DORGON Serie erscheint in wenigen Tagen. Der Roman trägt den Titel „Die Weltrauminsel Rideryon“ und wurde von Nils Hirseland, Roman Schleifer und Jens Hirseland geschrieben. Das Lektorat wurde von Alexandra Trinley duchgeführt. Korrekur und Layout von René Spreer.

In wenigen Tagen ist es endlich soweit und der Auftakt zum letzten Zyklus der Special-Edition wird veröffentlicht.

Wir präsentieren euch eine Galerie an tollen Grafiken zum Jubiläumsroman. Die Bilder stammen von Gaby Hylla, Raimund Peter, Stefan Wepil, Lothar Bauer und John Buurman.

DORGON-Galerie weiterlesen

DORGON: Band 100 erscheint im November

Titelbild zu Dorgon 100 von Gaby Hylla, John Buurman und Raimund Peter

Noch arbeiten wir fleissig an Band 100 „Die Weltrauminsel Rideryon“. Alexandra Trinley lektoriert und wir haben uns kurzfristig entschieden, den Roman etwas zu kürzen bzw. den Handlungsstrang um Cartwheel und die Lokale Gruppe als Einzelroman für Band 101 zu verwenden. So verschiebt sich Roman Schleifers Band 102 „Schwarze Seele“ um ein Heft nach hinten.

Wir hoffen, dass wir den 05. November als Veröffentlichungstermin schaffen – es kann aber auch möglich sein, dass wir den Jubiläumsroman auch erst Mitte November veröffentlichen können.

 

Dorgon-Titelbild 100

Noch einmal das Titelbild zu DORGON 100 in hoher Auflösung. Was sehen wir auf der Grafik? Die VIPER befindet sich im Anflug auf das Rideryon (gerendert von Raimund Peter). Darunter sehen wir die Charaktere des Nistant (links) und der Constance Zaryah Beccash (rechts). Links darunter der Quarteriums-Marschall und Silberne Ritter Cauthon Despair mit einigen quarterialen Soldaten (alles gerendert von Gaby Hylla). Und rechts das Duell der Giganten zwischen dem Pelewon Torsor und dem neuen Paladin-Roboter der USO (gerendert von John Buurman).

Titelbild zu Dorgon 100 von Gaby Hylla, John Buurman und Raimund Peter

Titelbild DORGON 100

Heute präsentieren wir euch das Titelbild zu DORGON 100 – Die Weltrauminsel Rideryon. Das Cover ist eine Gemeinschaftsarbeit von Gaby Hylla, Raimund Peter und John Buurman.

DORGON 100 wurde von Nils Hirseland, Roman Schleifer, Jürgen Freier und Jens Hirseland geschrieben. Das Jubiläumsheft bildet den Auftakt zum Rideryon-Zyklus und erscheint am 05. November 2017.

Titelbild zu Dorgon 100 – Die Weltrauminsel Rideryon.
(C) Gaby Hylla, Raimund Peter und John Buurman

DORGON: Auf der Flucht

Die Terranerin Anya Guuze hat in der Perry Rhodan FanFiktion-Serie DORGON schon einiges durch gemacht und eine charakterliche Wandlung vollzogen. Von

Die Terranerin Anya Guuze wird von einem Riesenarachnoiden verfolgt.
(C) Gaby Hylla

einer oberflächlichen Frau über jemand, die die Augen vor den Verbrechen des Quarteriums verschloss, um die Cartwheel Intelligence Protective Karriere ihres Mannes zu unterstützen über eine Frau, die letztlich die Grausamkeiten des Quarteriums auf Objursha realisierte und nicht mehr tragen konnte.

In Band 100 „Die Weltrauminsel Rideryon“ wird sie erneut unfreiwillig in Abenteuer verstrickt. In einer Art Hohlwelt auf dem Planeten Ednil in M87 muss sie sich nicht nur gegen Riesenarachnoiden erwehren…

Gaby Hyll renderte diese Grafik als Innenillustration für Band 100.

DORGON: Die Ordonnanz des Silbernen Ritters

Mit Band 99 trat die Figur der Virginia Mattaponi erstmalig auf. Die junge Terranerin dient dem Quarterium und scheint dabei keinerlei Gewissensbisse zu haben. Im Gegenteil. Sie verehrt den Silbernen Ritter Cauthon Despair geradezu abgöttisch. Ein echter Groupie für den Quarteriums-Marschall.

In Band 100 „Die Weltrauminsel Rideryon“ von Nils Hirseland, Roman Schleifer, Jürgen Freier und Jens Hirseland werden sich die Wege der Mattaponi und Despairs kreuzen.

Gaby Hylla hat auch schon zwei Grafiken von ihr erstellt.

Mehr Informationen über die seltsame Terranerin gibt es auf der DORGON-Homepage.