Zwei neue DORGON-Bücher auf den 2. Perry Rhodan Tagen

DORGON im Doppelpack

Gleich zwei neue Titel zur beliebten FanSerie DORGON erscheinen exklusiv am 27. Mai 2017 auf den 2. Perry Rhodan Tagen in Osnabrück.

Buch 7 trägt den Titel Expedition nach M 100 und beinhaltet die Bände 25 bis 28 von den Autoren Ralf König, Dominik Hauber, Ricky Blankenaufulland, Aki Nofftz und Nils Hirseland.

Im Jahre 1292 NGZ hat sich einiges verändert. Perry Rhodan hat die Unsterblichenorganisation Camelot aufgelöst. Die Gefahr durch Shabazza ist beigelegt. Rhodan ist Terranischer Resident. Nach den Attacken durch die Mordred will Rhodan mehr über die Drahtzieher erfahren. Deshalb startet die LFT zusammen mit den Saggittonen eine Expedition in die über 50 Millionen Lichtjahre entfernte Galaxie M 100 Dorgon. Unter dem Kommando von Aurec und Julian Tifflor brechen die SAGRITON, IVANHOE und acht weitere Raumschiffe ins Ungewisse auf…

Buch 8 beinhaltet die Hefte 29 – 32 und bildet das Finale des M 100 Zyklus. Die Geschichten stammen von Nils Hirseland, Ralf König und Jens Hirseland. Nachdem die Galaktiker und Saggittonen mehr über das mächtige Sternenreich Dorgon und ihren Kaiser getroffen haben, wissen sie nun, dass Kaiser Thesasian eine Invasion in die Milchstraße plant. Aurec und Tifflor wollen einen Krieg verhindern, während der Silberne Ritter auf sein Schicksal trifft…

Zum ersten Mal werden farbige Innenillustrationen im Buch veröffentlicht. Die Grafiken zum Zyklus stammen von Raimund Peter, Stefan Wepil, Gaby Hylla, Roland Wolf und John Buurman.

Stefan Wepils Bilder führen die Leser auch visuell durch die große dorgonische Metropole Dom.

Hier könnt ihr die Bücher ab 28. Mai bei der Perry Rhodan FanZentrale bestellen!

Die IVANHOE trifft auf die SAGRITON

Raimund Peter liefert ein tolles Bild zur DORGON-Serie. Die Raumschiffe IVANHOE und SAGRITON treffen aufeinander. Geschehen im M 100 Zyklus, der auf den 2. Perry Rhodan Tagen in Osnabrück in Buchform erscheint.

Die IVANHOE trifft auf die SAGRITON. (C) Raimund Peter
Die IVANHOE trifft auf die SAGRITON.
(C) Raimund Peter

Die neue SOL ist da

SOL-Info:

Das Echo von Thez (Markus Gersting)

PR-BACKGROUND:

Michael H. Buchholz 12.Mürz 1957 – 6.März 2017 (Rüdiger Schäfer)
Der Konflikt um Atlan und Arkon (Angelika Rüzzel)
Raumschiffmodelle aus Styropor und Bits & Bytes – Teil 2 (Raimund Peter
PERRY RHODAN.TERMINUS (Uwe Anton)

Story:

Zellschwingungsaktivator (Erich Herbst)

PERRY RHODAN NEO:

NEOisiert – Gedanken zu PERRY RHODAN NEO (Chrisina Hacker)

Schwerpunkt – FANSZENE

Ein Interview mit Martin Ingenhoven (Norbert Fiks)
Ein Interview mit Stefan Wepil (Michael Tinnfeld)
Die Welten des Stefan Wepil
Zellaktivatoren und ihre Träger – Teil 1 (Michael Tinnfeld)

Fanszene und Veranstaltungen:

Die Kontakter der FanZentrale
Die aktuelle SOL-Redaktion stellt sich vor
Unterwegs mit Gucky 5
PERRY RHODAN-FanEdition – Die letztte Säule
Stammtische

SONSTIGES:

Editorial
Impressum

Der Mannheimer PERRY-Stammtisch »unterwegs« im Jubiläumsjahr 2017

Seit einigen Jahren nehmen wir mit dem Mannheimer PERRY-Stammtisch an verschiedenen Science Fiction-Veranstaltungen in der Region teil. Dabei präsentieren wir meist mit einem Info-Stand die PERRY RHODAN-Serie.

Auch 2017 sind wir wieder bei verschiedenen Veranstaltungen vor Ort. Zudem wird der Mannheimer PERRY-Stammtisch in diesem Jahr 20 Jahre alt.

Bei den SCIFI-Days in Grünstadt 2016 kamen diverse Gäste und Stammtischmitglieder in PERRY-Kostüme gekleidet: als Mehandor, Mausbiberin, USO-Soldat, arkonidische Feuerfrau (in diesem Kostüm steckt übrigens die Autorin des PERRY-Heftes 2900) und Arkonidin!

Der Mannheimer PERRY-Stammtisch »unterwegs« im Jubiläumsjahr 2017 weiterlesen