Alle Beiträge von atlan

Die PRFZ sucht einen neuen Space Shop Betreuer (m/w/d)

Ab dem 01.09.2021 (oder später) sucht die PERRY RHODAN-FanZentrale einen neuen Betreuer für den Space Shop. Unser bisherige Betreuer Herbert Keßel geht in den wohlverdienten Ruhestand.

Nun suchen wir einen Nachfolger, der genauso gewissenhaft die Abwicklung und den Versand der Bestellungen durchführt.

Deine Aufgaben

  • Versand von Bestellungen über den Space-Shop an den Besteller.
  • Erstellung einer Rechnung
  • Koordination mit der Mitgliederbetreuung und dem Schatzmeister zum Status der Bestellungen
  • egelmäßige Inventur des Bestands
  • Entgegennahme und Bearbeitung von Reklamationen

Unsere Wünsche an Dich

  • Bezug zu PERRY RHODAN
  • Mitglied in der PERRY RHODAN-FanZentrale
  • zuverlässig
  • gut erreichbar

Voraussetzungen

  • Platz für die Artikel (aktuell ca. 5.000 Artikel)
  • Sorgfaltspflicht gegenüber den Artikeln
  • gute Kenntnisse in EDV sowie ein Internetanschluss sollten vorhanden sein

Ein Ersatz von in Zusammenhang mit dieser Arbeit entstehenden Kosten ist vorgesehen. Eine zusätzliche Vergütung als Dienstleister ist Verhandlungssache. Der Versand der Artikel umfasst im Wesentlichen alte und aktuelle Ausgaben der SOLFanEditionDORGON-BuchreihePR Paper und der PERRY RHODAN 3D-Glasmodelle. Durchschnittlich erhalten wir ca. 20 – 30 Bestellungen im Monat. Die Bestellmenge variiert natürlich. Bei Neuerscheinungen von Artikeln kann es auch mal mehr sein.

Du hast Interesse?

Dann melde Dich bitte unter vorstand@perryrhodanfanzentrale.de
Wir freuen uns auf Deine Mail.

Gerne kannst Du dich bei Fragen zu dieser Tätigkeit vorab mit dem bisherigen Space Shop Betreuer Herbert Keßel (spaceshop@prfz.de) in Verbindung setzen.

41. Ausgabe des Newsletters der PRFZ

Gestern Abend haben wir die 41. Ausgabe des Newsletters der PERRY RHODAN-FanZentrale e.V. an alle Abonnenten versendet.  Die Publikation ist, wie die SOL, im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Die Themen im Newsletter sind:

  • Die BASIS in Frankreich und die Databáse Multiversa in Tschechien
  • Alexandra Trinley spricht mit Michael Tinnefeld über das Tributprojekt 60 Jahre PERRY RHODAN von Alexander Kaiser
  • Nils Hirseland informiert über Aktuelles aus dem Verein
  • Klaus N. Frick schreibt über die Limbus-Trilogie
  • Christina Hacker berichtet aus dem NEOversum
  • Ertrus fällt nicht – Alex Haas schildert die Hochwasserkatastrophe aus der Sicht eines Betroffenen
  • Reiner Krauss schreibt über den Aufbruch der Saturn V
  • „Kapsellan und Kastellane“ – Alexandra Trinley geht unerwarteten Parallelen nach
  • Weitere Infos zum PERRY RHODAN Online Abend am 10.09.21 gibt es in einem Interview mit Roman Schleifer

PS: Wenn Du als PRFZ-Mitglied den Newsletter abonnieren möchtest, kannst Du die Anmeldung hier schnell vornehmen: https://www.prfz.de/login-newsletter.html 

DORGON Jubiläum und Ausblick auf den neuen Zyklus – Die Tiefe des Chaos

Heute vor 22 Jahren ist Band 1 der PERRY RHODAN FanFiktion Serie DORGON online erschienen. Der 05. April markiert seither den Geburtstag von DORGON. Von 1999 bis 2010 erschienen insgesamt 180 Romane. Von 2011 bis 2021 wurden diese Romane im Rahmen der Special-Edition überarbeitet, teilweise neu geschrieben und lektoriert. Aus 180 Geschichten wurden so 119 Romane.

Aktuell lektoriert Alexandra Trinley Heft 115. Das Ende der Special-Edition ist also nahe.

DORGON wird weitergehen. Exklusiv möchten wir euch heute das Titelbild zu Band 120 zeigen. Der Roman trägt den Titel »Die Rhodanjäger« und stammt aus der Feder von Nils Hirseland. Das Coverbild stammt von Raimund Peter.

DORGON 120 - Die Rhodanjäger
DORGON 120 – Die Rhodanjäger – Titelbild von Raimund Peter

Der martialische Untertext lautet: Perry Rhodan ist ein Mythos, den es auszurotten gilt.

Die Handlung der DORGON-Serie macht einen gewaltigen Zeitsprung vom Jahr 1308 NGZ ins Jahr 2046 NGZ, direkt in den »Mythos Terra«-Zyklus der Erstauflage. Und in dieser Zeit gelten Perry Rhodan und die Erde als Mythos, den es nie gab.  DORGON setzt in dieser spannenden Epoche an. Denn auch die Ereignisse rund um den Krieg zwischen den Kosmotarchen als auch der Galaxis Cartwheel sind im 21. Jahrhundert NGZ längst in Vergessenheit geraten und dem Posizid und der Datensintflut zum Opfer gefallen. In dieser Zeit der Verwirrung und Desinformationen beginnt unsere Handlung.

Der Kopfgeldjäger Nathaniel Creen ist Navigator der Space-Jet NOVA. Sein Kommandant ist der Tefroder Hunter. Zusammen mit der Bordpositronik Eleonore machen sie Jagd auf Flüchtige.  Ein besonders Ziel sind die sogenannten Rhodanmystiker, also jene, die außerhalb der Lemurischen Allianz an die Existenz von Terra und Perry Rhodan glauben. Sie werden auch gejagt, denn Creen und Hunter sind nicht nur Kopfgeldjäger – sie sind Rhodanjäger!

DORGON: Interview mit Nils Hirseland über DORGON und die PRFZ

Markus Regler führte für Radio Freies Ertrus mit Nils Hirseland, Erfinder und Autor der PERRY RHODAN FanFiktion-Serie DORGON und Vorsitzender der PERRY RHODAN-FanZentrale e.V. ein Interview.

Hirseland spricht über die Anfänge von DORGON, der Special-Edition und den kommenden Zyklus. Dabei wird auch der Titel von Band 120 – Auftakt des neuen Zyklus – verraten.

Hier kommt ihr zum Interview: https://radio-freies-ertrus.de/2021/01/20/online-pionier-des-perryversums/ 

Nils Hirseland im Interview mit Markus Regler von Radio Freies Ertrus über DORGON & die PRFZ

Begünstigte PRFZ-Mitgliedschaft vom 10. bis 18 Januar 2021

Im Zuge des Perry Rhodan Online Abend am 18.01.2021 gibt es die Neumitgliedschaft in der PERRY RHODAN-FanZentrale  zum begünstigten Preis.

44€ statt 64€
oder aus den Ausland 60€ statt 80€

Dafür gibt es:

4x im Jahr das Vereinsmagazin SOL mit exklusiven Hintergründen zur Serie und Autoreninterviews.

6x im Jahr den PRFZ Newsletter

 

Vergünstigungen in Space Shop (z.B. auf DORGON-Bücher, Fan-Editionen und 3D-Glasmodelle) und auf Cons.

Werdet zwischen 10.-18.01.2021  Mitglied der PERRY RHODAN-FanZentrale und erhaltet die Mitgliedschaft für zwei Jahre zum begünstigten Preis.
Zur Beitrittserklärung geht es hier:

Betrittserklärung

Was ist der Perry Rhodan Online Abend?

Der PROA ist eine Live-Videokonferenz von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr am 18.01.2021.

Organisiert wird der Abend im Auftrag der PR-Redaktion von der PRFZ und dem Perry Rhodan-Stammtisch Wien.

Die Expokraten der Serie, Christian Montillon und Wim Vandemann, und Autoren des Jubiläumsband 3100 geben erste Einblicke in den Chaotarchen-Zyklus.

Robert Corvus, Autor des Doppelbandes 3101 und 3102, stellt sich ebenfalls den Fragen der Fans.

Obwohl die Teilnahme am Perry Rhodan Online Abend keine Mitgliedschaft in der PRFZ voraussetzt, solltet ihr die Gelegenheit nutzen und Mitglied in der PRFZ werden.

Zur Anmeldung und zu weiteren Infos zum Perry Rhodan Online Abend einfach klicken.

Gucky kehrt zurück

Am 23. Oktober erscheint Band 3088 „Gucky kehrt zurück“ von Michael Marcus Thurner. Unser Lieblingsmausbiber feiert sein Comeback nach dem vermeintlichen Serientod im Sommer.

Wallpaper zum Titelbild von PERRY RHODAN 3088

Offiziell heißt es:

Aktivatorträger in ungewohnter Umgebung

PERRY RHODAN-Handlung spielt in der Milchstraße und im Dyoversum

Drei Zellaktivatorträger stehen im Zentrum der nächsten PERRY RHODAN-Romane, die im Herbst 2020 in den Handel kommen werden: Eine Autorin und drei Autoren setzen Perry Rhodan selbst, aber auch Gucky und Atlan in Szene – in durchaus unterschiedlichen Romanen, mal actionlastig, mal nachdenklich.

Den Einstieg bildet »Gucky kehrt zurück« von Michael Marcus Thurner. Der Titel deutet schon an, worum es in diesem Roman gehen könnte. Der Mausbiber, von dem die Menschen in der Milchstraße lange Zeit gemeint haben, er sei tot, meldet sich auf der Bühne zurück – und er wird auch gleich aktiv.

Der Autor zeigt Gucky tatsächlich in Höchstform. Der Mausbiber kämpft nicht nur um sein Leben, sondern auch um ein Raumschiff und seine Besatzung. »Gucky kehrt zurück« trägt die Bandnummer 3088 und ist ab dem 23. Oktober 2020 im Handel erhältlich.

Fortan soll dieser besondere Tag unter den Fans als Gucky-Tag gefeiert werden. Es gibt sogar einen Hashtag #GuckyTag in den sozialen Medien. Schreibt uns auf Twitter, Facebook und Instagram eure liebsten Erinnerungen von Gucky. Welche Romane sind in besonderer Erinnerung? Wieso freut ihr euch auf seine Rückkehr?

Schreibt uns unter #GuckyTag

Rabatt für PRFZ Mitgliedschaft

PRFZ Tage in Osnabrück
(C) Raimund Peter

Jetzt Mitglied bei der PERRY RHODAN-FanZentrale werden und während der PERRY RHODAN ONLINE WOCHE Geld sparen.

Verschickt zwischen 13. und 19. Juli 2020 die Online-Beitrittserklärung zur PERRY RHODAN-Fanzentrale und erhalte die Mitgliedschaft zum vergünstigten Preis von EUR 44,00 (60 Euro im Ausland) für zwei Jahre statt 64 EUR (80 EUR im Ausland).

Mit der Vereinsmitgliedschaft erhaltet ihr viermal im Jahr das Fanzine SOL, sechsmal im Jahr den Newsletter und Vergünstigungen auf Cons und im Space-Shop.

Die PERRY RHODAN ONLINE WOCHE wird organisiert von der PERRY RHODAN FanZentrale und dem PERRY RHODAN-Stammtisch Wien. Holt euch vom 13. bis 19.Juli 2020 die PR-Autoren ins Wohnzimmer und plaudert mittels Videochat mit ihnen.

Anmeldung zur Online Woche unter: https://www.proc.org/perry-rhodan-online-woche/programm/

Anmeldung zur Fanzentrale: https://www.prfz.de/beitritt.html

Jahreshauptversammlung der PRFZ wird verschoben

Aufgrund der Absage des Perry Rhodan Cons in Garching wird auch die Jahreshauptversammlung der Perry Rhodan Fan Zentrale e.V. nicht an diesem Ort und Zeitpunkt stattfinden.

PRFZ Tage in Osnabrück
(C) Raimund Peter

Die Einladung in der kommenden SOL Nummer 98 ist dadurch hinfällig. 

Wir werden die Mitglieder des Vereins rechtzeitig über einen neuen Termin in diesem Jahr informieren. Aktuell diskutieren wir die Möglichkeiten. Eine virtuelle Versammlung wäre durchaus denkbar und durch das COVID-19-Gesetz auch für Vereine gesetzlich möglich.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Ad Astra

Der Vorstand