Alle Beiträge von atlan

Mission SOL 2

Fremdartige Außerirdische, exotische Welten und beeindruckende Raumschiffe: Das sind wohl die Elemente, die für die meisten Menschen typisch für Science Fiction sind. PERRY RHODAN ist das bekannteste Beispiel dafür aus dem deutschsprachigen Raum: Seit 1961 wird die Serie veröffentlicht, seit damals kommt jede Woche ein neuer Roman in den Handel – eine Fortsetzungsgeschichte, die sich von der Mondlandung bis an die »Ränder« des bekannten Universums erstreckt.

Immer wieder wird PERRY RHODAN durch Miniserien und Sonderprodukte aller Art erweitert. So startet am 20. März 2020 eine sogenannte Miniserie: In zwölf Romanen erzählt PERRY RHODAN-Mission SOL 2 von der Reise des Raumschiffes SOL und seiner Besatzung.

Ritter des Chaos

Mission SOL 2 weiterlesen

TCE Andromeda Breakdown

„Andromeda-Breakdown“
Der Multiduplikator läuft.
Rhodan kämpft mit seinem Doppelgänger….

„Andromeda-Breakdown“
von Michael Pfrommer
& Kurt Kobler
Das siebte
PERRY-RHODAN-Fanprojekt
des T C E
zum „Meister der Insel“-Zyklus

Die CREST III ist in der Nähe von History in einer Sonnenumlaufbahn gefesselt, denn in dem Ultraschlachtschiff schwebt unsichtbar eine hundert Meter durchmessende Halbraumblase, in der sich mehr als zwanzig Duplo-Haluter zum finalen Angriff rüsten.

TCE Andromeda Breakdown weiterlesen

DORGON 108 – Medvecâ ist online

In der dunklen Jahreszeit präsentieren wir euch einen dunklen Roman. Medvecâ ist der Titel von DORGON 108, geschrieben von Nils Hirseland. Das Titelbild zeigt den Fürst der Ylors in seinen beiden Erscheinungsformen als Alysker und Ylors.

Cover zu DORGON 108 - Piraten Rideryons © John Buurman

Kathy Scolar und Nataly Andrews wurden von einem Mausbiber ähnlichen Wesen entführt. Sie befinden sich nun irgendwo auf dem Rideryon und lernen eine neue Spezies kennen, welche sie als Riffmausbiber bezeichnen. Roi Dantons Suche auf der DUNKELSTERN bleibt erfolglos. Der Sohn Perry Rhodans muss sich weiter mit den Piraten des Resif-Sidera herumschlagen.

Die beiden Terranerinnen steuern auf einen dunklen Weg zu. Es ist der Pfad zum Herren der Ylors. Fürst Medvecâ …

Mehr zum Roman

Download:
—   ePub
—   Mobipocket
—   PDF
—   HTML
—   Online

Andromeda SF-Magazin über 50 Jahre Perry Rhodan

Im Jahre 2011 feierte PERRY RHODAN seinen 50. Geburtstag. Damals erschien die 151. Ausgabe des Andromeda SF-Magazins des Science-Fiction Club Deutschland. Diese Ausgabe gibt es jetzt kostenlos auf der Homepage des SFCU zum Download.

Mehr über die Ausgabe steht direkt auf der Homepage des SFCU unter https://www.sfcd.eu/2276/andromeda-sf-magazin-151-fiktion-in-serie-50-jahre-perry-rhodan/

Zum Download geht es hier: https://www.sfcd.eu/download/pubs/asfm101-200/asfm151.zip

Die Perrypedia ist wieder da

Wir sind wieder da und es kann gearbeitet werden.

Probleme, Fehlermeldungen, Beobachtungen bitte …
* hier posten
* oder in der Perrypedia:
https://www.perrypedia.de/wiki/Perrypedia:Beobachtete_Fehler#Der_neue_virtuelle_Server:_Nach_dem_Serverwechsel_
* oder per PN an mich
* oder per Mail an mich über die Perrypedia:
https://www.perrypedia.de/wiki/Spezial:E-Mail_senden/Klenzy

Bitte beachtet:

Die Hauptdomain hat sich geändert. Wir sind jetzt „perrypedia.de“. Wer einen Perrypedia-Benutzer hat, wird sich neu anmelden müssen.

Die Subdomain „perrypedia.proc.org“ und alle URLs und Links auf diese Subdomain bleiben weiterhin gültig. Aufgrund der dezentralen Struktur der Domainverwaltung kann es noch mehrere (bis zu 24) Stunden dauern, bis die Umleitung auf unseren neuen Server überall bekannt ist.

350 Ausgaben des CORONA-Magazins

Das CORONA-Magazin feiert ein stattliches Jubiläum. Die 350. Ausgabe ist erschienen. Bereits seit 22 Jahren gibt es das Magazin.

Auf der PERRY RHODAN Homepage wurde über das Jubiläum und die aktuelle Ausgabe geschrieben, denn in der Jubiläumsausgabe finden sich wieder jede Menge Artikel über PERRY RHODAN.

  • Alexandra Trinleys Kolumene trägt den Titel „TARA-Psi nach Arkon!“ und gibt eine Zusammenfassung über den aktuellen Stand der Handlung.
  • Madlen Puljic spricht über die Dunkelwelten-Trilogie
  • Hartmut T. Klages schrieb einen Conbericht zu den 3. PERRY RHODAN Tagen in Osnabrück und rezensiert Andreas Eschbachs Roman „Perry Rhodan – das größte Abenteuer“
  • PERRY RHODAN Autor Uwe Anton bespricht „Apollo, Blobbel und King Kong
  • u.v.m

Homepage des CORONA-Magazin