(Rezension) Michelle Stern – Tod im Aggregat (PR 2880)

Das Titelbild zeigt Lua Virtanen und Vogel Ziellos, das genetisch konstruierte Liebespaar, das sein Heimatschiff ATLANC verloren hat und durch einen gemeinsamen Zellaktivator unsterblich ist, solange sie zusammenbleiben. Sie müssen sich in einer Verfolgungsjagd auf Leben und Tod behaupten.

2880tibi

(Rezension) Michelle Stern – Tod im Aggregat (PR 2880) weiterlesen

Die Alysker von Roman Schleifer

DORGON Cover Band 85
Cover Band 85 von Lothar Bauer

Band 85 der DORGON Special Edition trägt den Titel „Die Alysker“. Das Heft stammt von Perry Rhodan Stardust & Stellaris Autor Roman Schleifer. Ursprünglich aus dem Jahre 2006 wurde drei Geschichten vom Wiener Schriftsteller noch einmal überarbeitet und von Alexandra Trinley und René Spreer lektoriert und korrigiert. Das Titelbild stammt von Lothar Bauer und zeigt den Charakter Rodrom.

Schleifer entführt den Leser in eine Zeit vor 190 Millionen Jahren, als das Volk der Alysker einen kosmischen Auftrag erfüllen sollen. Dieser scheitert und nur ein Wissenschaftler hatte das vorhergesagt: Eorthor. Ein Alysker, der nach kosmischen Beifall sucht. Dieses Heft ist die Geschichte von Eorthor und seinem Volk – den Alyskern.

Mehr über den Roman und zum kostenlosen Download.

(Rezension) Uwe Anton – Die Staubtaucher (PR 2879)

Das Titelblatt zeigt das Wesentliche: Die Annäherung an ein im Staubgürtel entdecktes, riesiges Objekt – das Aggregat – und seine Erkundung, bei der Mausbiber Gucky, Perry Rhodans Enkelin Farye, die Chronotheoretikerin – Zeitwissenschaftlerin – Aichatou Zakara und die Jugendlichen Lua Virtanen und Vogel Ziellos viele Bewohner der Galaxis Orpleyd kennenlernen, die sich vor den Gyanli an einem selbst gebauten Zufluchtsort verbergen.

http://www.perry-rhodan.net/tl_files/comic/images/cover/erstauflage/2879tibi.jpg

(Rezension) Uwe Anton – Die Staubtaucher (PR 2879) weiterlesen

Ein Tschubai auf der RAS TSCHUBAI

Der neue Perry Rhodan Roman „Der Schwarze Sternensturm“ von Michael Marcus Thurner trägt die Nummer 2886 und ist der Auftakt zu einem dreiteiligen Handlungsabschnitt. Im Zentrum der Geschichten steht ein Nachfahre des terranischen Mutanten Ras Tschubai, nachdem auch das Fernraumschiff in der aktuellen Handlung benannt wurde. Col Tschubai ist der Name. Er ist kein Mutant, sondern ein normale Mensch, der an den Missionen in Orpleyd beteiligt ist.

Mehr Infos über den Roman findet ihr hier: http://perry-rhodan.net/band-2886-der-schwarze-sternensturm.html

Der Autor hat in seinem Blog auch über die Geschichte geschrieben: https://mmthurner.wordpress.com/2016/12/08/kommentar-zu-perry-rhodan-2886/

 

Es geht nach M 87

DORGON Cover Band 84
Cover Band 84 von Heiko Popp

Im aktuellen DORGON Roman „Sternenportal Druithora“ von Nils Hirseland wechselt die Handlung zurück in die Lokale Gruppe. Direkt am Sternenportal, 5,6 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt, befinden sich drei Raumstationen – noch unter Kontrolle der Galaktiker. Doch auch dort wächst die Gefahr, als 1.000 Raumschiffe unter der Flagge MODRORs aus dem Portal auftauchen. Auch die TERSAL fliegt durch das Sternenportal. Gal’Arn berichtet von ihren Abenteuern in der Galaxis M 87, der Heimat der Konstrukteure des Zentrums und der Bestien…

Mehr über den Roman.

Sternenportal Druithora

Zwischenspiel an den Dimensionstoren

Autor: Nils Hirseland
Zeichner: Heiko Popp

Erscheinungsdatum:  05.12.2016
Digitale Formate: René Speer

Download:
—   EPUB
—   Mobipocket
—   PDF
—   HTML
—   Online

(Rezension) Uwe Anton – Aufbruch nach Orpleyd (PR 2878)

Ein junger Mann, der ohne seine Liebste nicht leben kann, wandert den Strand vor einem aus dem Meer ragenden Vulkankegel entlang, in dem ein Politiker bestattet ist, ein freundlicher Außerirdischer, der wie ein Teufel aussah. Der junge Mann heißt Vogel Ziellos und er fühlt sich schwach, weil seine Freundin Lua Virtanen und er sich einen unsterblich machenden Zellaktivator teilen. Die Ärzte testen, wie lange sie getrennt sein können.

2878tibi

(Rezension) Uwe Anton – Aufbruch nach Orpleyd (PR 2878) weiterlesen